Als Urknall Mode war
Physik vom andern Stern
ALLES aus NICHTS?
Dunkle Materie
Weltbild-Wunder
Der blinde Beobachter
Vergeistigte Physik
ORAKEL Einstein
LICHTUHR RELATIV
Schizophrene Physik
Fehlerproduktion RT
Logik versus Logik
Langsamere Uhren?
Ist Wissenschaft frei?
"Elvis lebt!"
Kommentare
Schiffbruch Belletrist.
Autor/ Kontakt



Die Logik des Gesehenen (bzw. Wahrgenommenen) ist eine andere als die Logik der Naturvorgänge.
Die Logik der Theorie ist eine andere als die Logik der (klassischen) Physik.
In der Relativitätstheorie wird sowohl die Logik der Theorie als auch die Logik des Physischen zur Interpretation von Vorgängen benutzt.
Logisch, dass jede Logik nur innerhalb ihrer Voraussetzungen widerspruchsfreie Erkenntnisse liefern kann.
Unlogisch, dass die Vermischung zweier Logiksysteme etwas zur Erkenntnis beitragen könnte.


Die Logik des Gesehenen versus Logik des Physischen.pdf