Als Urknall Mode war
Physik vom andern Stern
ALLES aus NICHTS?
Dunkle Materie
Weltbild-Wunder
Der blinde Beobachter
Vergeistigte Physik
ORAKEL Einstein
LICHTUHR RELATIV
Schizophrene Physik
Fehlerproduktion RT
Logik versus Logik
Langsamere Uhren?
Ist Wissenschaft frei?
"Elvis lebt!"
Kommentare
Schiffbruch Belletrist.
Autor/ Kontakt


Gleich oder nicht gleich?
Die Motive, warum sich jemand einer Wissenschaftskritik (z. B. einer Relativitätskritik) zuwendet, sind vielfältig. Ein Ausgangspunkt ist schlicht die allenthalben ins Auge springende Unlogik von Lehrbuchdarstellungen, die Lernenden als höchste Wissenschaft vermittelt werden soll, z. B.

- Jedes Inertialsystem liefert die gleichen Naturgesetze.
- In bewegten Inertialsystemen laufen die Uhren langsamer.
Also gelten doch nicht die gleichen Naturgesetze in jedem System?


Bei direkter Nachfrage in Physikinstituten erhält man die unterschiedlichsten Auskünfte, zuweilen sogar das Eingeständnis: „Alles Quatsch, die Uhren gehen natürlich nicht langsamer, es handelt sich ja nur um eine Koordinatentransformation zwischen Inertialsystemen. Aber das steht schon bei Einstein falsch ...“

Also werden in unseren Lehrbüchern seit hundert Jahren sehenden Auges längst erkannte Unwahrheiten als Wahrheiten deklariert und sogar durch Pseudoexperimente angeblich bestätigt.

Der vollständige Text (PDF) macht sich so seine Gedanken über Orakel, Genie und Tragik bei der Naturerkenntnis


                                 

Orakel Einstein.pdf

März 2016